Navigation

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne - Rufen Sie uns an!

0 7575 9222-0

E-Mail: info(at)keller-innenausbau(dot)de

Wir sind für Sie da:

Montag bis Freitag
8:00 - 12:00 Uhr und
13:00 - 18:00 Uhr

Samstag
8:30 - 12:00 Uhr


Stilvolle Innentüren aus dem Holzfachmarkt Keller

Massivholztüren, Dekortüren, Weißlacktüren, Glastüren – Material- und Designvielfalt erleben

In Ihrem Holzfachmarkt Keller führen wir Innentüren in zahlreichen Materialien, Ausführungen und Optiken, die jedem Anspruch gerecht werden. Edle Massivholztüren, moderne Dekortüren, stilistische Weißlack-Türen und elegante Glastüren passen sich perfekt in Ihr Wohnambiente ein. Mit unseren maßgeschneiderten Türsystemen und Sonderanfertigungen aus der hauseigenen Schreinerei lösen wir jede architektonische Herausforderung. Entdecken Sie in unserer Ausstellung in Meßkirch die Vielfalt an Innentüren. Unser fachkundiges Team berät Sie gern zu den unterschiedlichen Innentüren und Spezialanfertigungen für Nass- und Feuchträume.

Massivholztüren
Innentüren aus Holz verbinden die naturgegebenen Eigenschaften des ökologischen Werkstoffs mit Behaglichkeit, Individualität und anspruchsvoller Optik. Bei Ihrem Holzfachmarkt Keller erhalten Sie Massivholztüren in zahlreichen erlesenen Hölzern – von Buche, Eiche und Ahorn bis hin zu Akazie und Kirschbaum. Unsere Massivholztüren überzeugen durch langlebige Qualität und absolut hochwertige Verarbeitung. Wählen Sie bei uns aus einer Vielfalt an Massivholztüren in verschiedenen Maserungen und Farbnuancen. Bei uns erhalten Sie sowohl klassische als auch moderne Innentüren aus Holz, die sich perfekt in Ihren Wohnstil einpassen.

Dekortüren
Zeigen Sie Zeitgeist mit modernen Dekortüren aus Ihrem Holzfachmarkt Keller. Dekortüren wirken optisch wie Echtholz, werden jedoch mehrschichtig aus ökologisch unbedenklichen Schichtstoffen aufgebaut, die mit härtbaren Harzen imprägniert werden. Durch die hochwertige Verarbeitung der Materialien und modernste Technologieverfahren entstehen Türen mit einer hohen Abrieb- und Stoßfestigkeit, die ideal für alle Wohnbereiche und auch im Objektbau einsetzbar sind. Dank der dekorativen Oberflächengestaltung sind nahezu alle Hölzer in naturgetreuer Abbildung verfügbar.
Ob Holzdekore in Ahorn, Buche und Eiche Antik oder weiße und hellgraue Oberflächen – unsere Dekortüren eröffnen völlig neue Perspektiven in der Wohnraumgestaltung.

Weißlack-Türen
Bei Ihrem Holzfachmarkt Keller zeigen wir Ihnen ein beeindruckendes Sortiment an Weißlack-Türen – von der klassischen Stiltür in Lack oder Schleiflack über Innentüren im romantischen Landhausstil bis hin zu modern minimalistischen Türen mit glatter Oberfläche. Ob Innentüren mit geschlossener Oberfläche, Lichtausschnitt aus Glas oder Türen mit Rundbogen – bei uns finden Sie garantiert die passende Tür, die die Einzigartigkeit Ihres Zuhauses perfekt abrundet. Umweltverträgliche Lacke auf Wasserbasis fördern ein wohngesundes Umfeld und sind gleichzeitig umweltschonend.
Glastüren
Wer helle Räume mag, entscheidet sich für lichtdurchlässige Glastüren. Unsere Glastüren sind Ausdruck moderner Wohnkultur und überzeugen durch ihr elegant zeitloses Design.
Ganzglastüren aus klarem oder mattem Glas sind in zahlreichen Ausführungen funktional im Raum integrierbar. Bei uns erhalten Sie maßgeschneiderte Türlösungen. Kombiniert mit unterschiedlichen Systemen sind Glastüren auch in Sonderformen als raumhohe Glasschiebetüren oder Glaspendeltüren realisierbar. Bei uns erhalten Sie Glastüren mit verschiedenen Basisgläsern oder außergewöhnlichem Motivdesign.

Ihre Vorteile auf einen Blick:
•    Hochwertige Innentüren für verschiedene Wohnbereiche und den Objektbau
•    Maßgeschneiderte Türlösungen und individuelle Sonderanfertigungen
•    Außergewöhnliche Türen aus Massivholz, Glas, mit dekorativer Oberfläche oder in Weißlack


Rauch- und Brandschutztüren – Wie sicher wohnen wir?

Schaffen Sie ein sicheres Wohnumfeld für sich und Ihre Familie! Sind Sie im Falle eines Brandes in Ihrer Wohnung ausreichend geschützt? Obwohl den meisten Menschen die Risiken durchaus bekannt sind, werden die Sicherheitsmaßnahmen in Wohnhäusern oft nicht ausgiebig genug betrachtet. Längst werden Rauch- und Brandschutztüren nicht mehr ausschließlich in öffentlichen Gebäuden, Fabrikhallen und großen Unternehmen verwendet. Immer häufiger kommen auch in Privathaushalten geprüfte Feuerschutzabschlüsse zum Einsatz. Priorität haben Rauch- und Brandschutz, wenn beispielsweise die Garage ins Wohnhaus integriert ist bzw. Heizöltank oder Gastherme im Keller stehen.

2017_GI_177327104_Aluminium-haustuer_MS_01.jpg2018_GI_173009941_Funktionstuer_Branschutztuer_MS_01.jpgBrandschutztuer_Doppelseitige-Tuer_IS_2015_01_MS_01.jpg

Rauch- und Brandschutztüren haben die Aufgabe, Öffnungen in brandbeständigen Wänden gegen den Durchtritt von Feuer und Rauch zu schützen, um eine weitere Ausbreitung des Brandes zu verhindern. Dabei denkt man gewöhnlich an schwere, dicke Stahltüren, die im Aussehen zu wünschen übrig lassen.

Heute können auch trendige Designtüren Rauch- und Brandschutzanforderungen erfüllen und sich dabei bestens an den Einrichtungsstil modernen Wohnens anpassen. Während die Oberflächen in verschiedenen Holzdekoren frei wählbar sind, bestimmt die Konstruktion die Feuerwiderstandsklasse. Es wird zwischen feuerhemmenden Türen (T30), hochfeuer-hemmenden Türen (T60) und feuerbeständigen Türen (T90) unterschieden. Welche Feuerschutzklasse benötigt wird, hängt von der Nutzung des Gebäudes ab. Die Variable T sagt dabei aus, für welche Dauer des Brandes der Durchtritt des Feuers verhindert wird.

Keller Innenausbau GmbH aus Meßkirch in erklärt: „Im Brandfall schützt eine Rauch- und Brandschutztür vor giftigen und aggressiven Gasen. Weiterhin ist gewährleistet, dass Flucht- und Rettungswege zur Personensicherung passierbar bleiben. Brandschutztüren können Leben retten und ein Gebäude vor größeren Schäden bewahren. Positiver Nebeneffekt einer Rauchschutztür ist der Schallschutz, der automatisch durch die Abdichtung gegeben ist.“

Um zu vermeiden, dass Rauch durch die Brandschutztüre gelangt, ist umlaufend eine Kunststoffdichtung an der Tür angebracht. Im Brandfall wird so gewährleistet, dass Menschen und Tiere zehn Minuten lang ohne Atemschutzmaske in Sicherheit gebracht werden können. Die Feuerschutztür muss selbstschließend sein und darf nie durch Keile, Stopper oder Ähnliches am Schließen gehindert werden.

Gerade bei Neubauten kann von Anfang an darauf geachtet werden, geeignete Brandschutzmaßnahmen zu ergreifen und ein sinnvolles Brandschutzkonzept zu planen. Aber auch bei Altbauten können Möglichkeiten zur besseren Sicherheit im Brandfall geprüft und  umgesetzt werden. Die qualifizierten Mitarbeiter des Holzfachmarktes Keller Innenausbau GmbH in Meßkirch beraten Sie gerne ausführlich und helfen Ihnen bei der weiteren Planung und Realisierung der Baumaßnahmen.